Labjahr 2010/11

 

Termine Labjahr 2010/11

 

- 25.09.2010: Eröffnungstag Labjahr 2010/2011

 

- 15.10. -17.10.2010: Wochenendseminar "Einführung in die Hämatologie"

 

- 13.11.2010: 10:30 Uhr "Hämatopoese, Stammzellen"

 

- 20.12.2010: 14:00 Uhr Histologie-Praktikum "Blutzellen, Knochenmark, Gefäße"

  am Universitätsklinikum Mannheim

 

- 15.01.2011: 15:00 Uhr "Hämoglobin, Sauerstofftransport, Anämie"

 

- 26.02.2011: 10-16 Uhr Laborpraktikum "serologische AB0 und RhD-Blutgruppen-Bestimmung

  und molekulargenetische AB0-Bestimmung", Haus 22 Universitätsklinikum Mannheim

 

- 19.03.2011: 14 Uhr, DKFZ Heidelberg, Technologiepark "Blutgerinnung,

  Thrombozyten, Gerinnungsstörungen"

 

- 30.04.2011: Weitere Blutgerinnungsstörungen; Fallbeispiele; Vorstellung eines Papers

 

- 10.05.2011: 14 Uhr - Exkursion Institut für Transfusionsmedizin und Immunologie in Mannheim

 

- Mai / Juni 2011: Laborpraktikum "Blutgerinnung"

 

- Juni 2011: Entzündung, Ödeme

 

- Juli 2011: Grillen und Verabschiedung der Abiturienten

 

Labjahr 2009-2010

Im letzten Labjahr haben wir uns mit dem Thema "Immunologie" beschäftigt.

Aufgrund der Teilnehmergröße wurden drei Kleingruppen gebildet, mit den folgenden Schwerpunkten:

 


- Transplantationsmedizin (Organe)


- Stammzelltransplantation


- Autoimmunerkrankungen und Tumorimmunologie

 

 

 

Großgruppentreffen:

 

- 19.09.2009: Eröffnungsveranstaltung DKFZ

 

- 03.10.2009: K1, DKFZ 14 - 17 Uhr

 

- 23.10. - 25.10.2009: Wochenendseminar "Einführung in die Immunologie", Heidelberg-Ziegelhausen

 

- 15.11.2009: K1, DKFZ 15 - 18 Uhr

 

- 19.12.2009: K1, DKFZ 10 Uhr

 

- 29.01.2010: Ethik-Treffen in der Geschäfsstelle (Seminarraum) ab 17 Uhr mit Elli und Hans (fakultativ)

 

- 20.02.1010: 10 Uhr Vorbereitungstreffen Praktikum

 

- 06.03.2010: Praktikum "ELISA" 10-16 Uhr Universitätsklinikum Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, Haus 22

 

- 21.03.2010: DKFZ 10-12 Uhr Großgruppe "Immunsuppression", 12-14 Uhr Kleingruppentreffen

 

- 15.05.2010:  10 Uhr Vorstellung der bisherigen Kleingruppenarbeit

 

- 02.-04.07.2010: Jubiläum und Verabschiedung der Abiturienten

 

- 18.07.2010: Abschlussgrillen bei den Urban's im Garten

 

 

 

Die Kleingruppentreffen fanden auch meistens einmal im Monat statt

und wurden intern ausgemacht.

 

 

 

 

Praktikum 2010

Praktikum 2010

Medizin AG 08/09

                                           Medizin-AG 2008/2009

                     "Orthopädie und Traumatologie"

 

Datum

Thema

Raum, Uhrzeit, Dauer

13.09.2008

Orthopädie in Literatur & Geschichte

 

Eröffnung Lab,

K2 , 90 Minuten

11./12.10.2008

Skelett und Frakturenlehre

 

Explo HD,

10:00-16:00 Uhr

15.11.-16.11.2008

Erste- Hilfe- Kurs

 

2 Tage

 

07.12.2008

Skelett- Fehlstellungen

Einführung Neurologie

Explo HD.

10:00-16:00 Uhr

31.01.2009

Ausstellung  Körperwelten - Zyklus des Lebens, anschließend AG-Treffen im Explo

Halle 02 / Explo

10:30-16:00 Uhr

07.03.2009

Osteologie 2009 Kongress Frankfurt

Deutsches Orthopädie- Museum

Frankfurt,

8:00-15:30 Uhr

04.04.2009

Die Obere Extremität

Explo HD,

15:00-19:00 Uhr 

26.04.2009

Das Hüftgelenk

Explo HD,

15:00-19 Uhr

06.05.2009

Besuch von Priv.-Doz. Dr. med. Gerd Gruber,

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie in seiner Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes

in der ATOS-Praxisklinik in Heidelberg

 

Vortragsthema: Endoprothetik des Hüftgelenks

ATOS-Klinik HD

16:30-18Uhr

13.06.-17.06.2009 Explore Science " Welt der Elemente"
Zusammenarbeit der Medizin-AG mit der Chemie-AG
Luisenpark, Mannheim
28.06.2009 Verabschiedung der Abiturienten DKFZ, H1

04.07.2009

Ernährungstag und Grillen

bei Elli & Hans

 

Sportmedizin und Onkologie

Folgende 4 Themenschwerpunkte haben wir in diesem Jahr 2007/08 für unsere Arbeit gewählt:
1. Messung der körperlichen Leistungsfähigkeit.
      Methoden: Ergospirometrie, Ergometrie, Laktatmessung, EKG

2. Das Fatigue- Syndrom

      Ursache oder Symptom muskulärer Schwäche?
            Methoden: Isokinetische und isometrische Kraftmessungen

3. Sporttherapie
       Krafttraining zur Behandlung bei Krebs-Kachexie (Cancer Cachexia)

4. Immunbiologie
      Aktivität natürlicher Killerzellen