Das Team des Phys-Tech Lab

 

Dr. Norbert Mücke und Jakob Kreft sind für die Abläufe im Phys-Tech Lab verantwortlich und Ansprechpartner für technische und organisatorische Fragen. Sie unterstützen die Arbeitsgemeinschaften und Projekte am Life-Science Lab bei der praktischen Umsetzung ihrer Ideen. Parallel entwickeln und erweitern sie das Kursangebot sowie die technische Ausstattung des Labors.

 

tl_files/lsl_files/phystechlab/website_norbert.png

Dr. Norbert Mücke arbeitet seit 1995 als Ingenieur am Deutschen Krebs-forschungszentrum. Hier liegt sein Schwerpunkt in der Anwendung und Optimierung von biophysikalischen Messmethoden in der Grundlagenforschung.

Gemeinsam mit Biologen, Physikern, Mathematikern und Medizinern nimmt er sowohl am DKFZ als auch international an Forschungsarbeiten teil. Seit 2017 ist Norbert Mücke ehrenamtlich engagiert als wissenschaftlicher Mentor in der Biophysik-AG des Life-Science Lab. Seit 2019 ist er als Laborleiter für das Phys-Tech Lab am Life-Science Lab zuständig.

 

 

tl_files/lsl_files/phystechlab/website_jakob.png

Jakob Kreft studiert Physik und Medizin an der Universität Heidelberg. Sein Interessenschwerpunkt liegt in den Bereichen Medizinische Physik und Computational Physics.

Als Schüler war Jakob Kreft selbst Teilnehmer des Life-Science Lab. In dieser Zeit nahm er an internationalen Wettbewerben teil und absolvierte Forschungspraktika u.a. an der EPFL und der Stanford University. Mit Beginn des Studiums begann er die ehrenamtliche Tätigkeit als Mentor und betreute neben AGs auch erfolgreich Schülerforschungsprojekte und Wettbewerbsbeiträge. Seit 2019 unterstützt er uns im Phys-Tech Lab.