Herzlich willkommen beim Heidelberger Life-Science Lab

 

tl_files/infos/startseite.JPG

Das Heidelberger Life‐Science Lab ist eine Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ, Heidelberg) und hat die Förderung mathematisch und naturwissenschaftlich-technisch besonders interessierter und begabter Mittel- und Oberstufenschüler und Studenten zur Aufgabe. Der Schwerpunkt ist auf die Life-Sciences gerichtet, die den Standort in besonderem Maße prägen.

!Die kommenden Freitagsvorträge im März müsssen leider ausfallen!

Bewerbungsverfahren

 

Zur Zeit besteht die Möglichkeit, sich um die Teilnahme im kommenden Schuljahr am DKFZ Life-Science Lab Heidelberg zu bewerben. Das diesjährige Bewerbungsverfahren läuft noch bis zum 26. April.

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren

Modellprojekte des Life-Science Lab

 

Mit lichtgesteuerten Protonenkanälen des MembranPoti-Projekts erfolgreich bei "Jugend forscht" 2018. tl_files/lsl_files/v2_img/pdf_printer_icon.png

 

"Low-Cost PCR-Thermocycler" des Heidelberger Life-Science Lab 2013 mit dem Preis "Energie für Bildung" ausgezeichnet.

 

Heidelberger Life-Science Lab gewinnt 2012 Hauptpreis "Biobricks Trophy" und 5 von 10 Spezialpreisen im iGEM Highschool Jamboree in Indianapolis.

 

Das Heidelberger Life-Science Lab ist seit 2011 Forschungspate für den Wettbewerb "Jugend forscht".

 

Heidelberger Life-Science Lab als "Ausgewählter Ort 2010" der Bundesinitiative "Deutschland - Land der Ideen" geehrt.

 

Heidelberger Life-Science Lab mit 1. Preis im Wettbewerb "Schule trifft Wissenschaft" 2009 ausgezeichnet.

 

Der Weg zum BMBF-Verbundprojekt: Neue Medien in der Bildung: Lernen im digitalen Labor LifeLab.

 

Kunstausstellung "The Third Culture" im Rahmen der BMBF-Klausurwochen: "Technisierung des Lebendigen".

 

Den Kontakt zu uns finden Sie am schnellsten über das Impressum oder über unsere Kontaktformulare.

 

Über Fragen, Anregungen und Kritik freut sich unser Webmaster Marina Savarino.